Kriegsenkel/Nachkriegskinder

  • Ansprechpartner/in:
    1. Selbsthilfekontaktstelle, Büro Bautzen
  • Telefon:
    1. 03591/3515863
  • E-Mail:
    1. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppe

 Kriegsenkel/Nachkriegskinder

Eine Betroffene sucht weiterhin Gleichbetroffene, sie nannte sich Kriegsenkel/Nachkriegskind. Sie möchte eine Selbsthilfegruppe aufbauen mit Menschen mittlerer Generation, bei denen in der Kindheit eine emotionale Unerreichbarkeit von Mutter/Vater erfolgte, die mit Auswirkungen der psychischen und körperlichen Gewalt in der Kindheit und mit Abbruch von Kontakten innerhalb der Familie zu kämpfen haben.